Die Technische-Due-Diligence ist Teil der sogenannten Due-Diligence. Dieser Begriff beschreibt die detaillierte Untersuchung eines potentiellen Kauf- oder Investitionsobjektes in allen relevanten Bereichen. Die Bezeichnung Due-Diligence heißt wortwörtlich übersetzt so viel wie „Gebotene Sorgfalt“, was auch schon die Wichtigkeit einer solchen Prüfung erkennen lässt.

 

<< zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.